Kinolautsprecher

Neben den Lösungen die rund um den Fernseher stattfinden – von der Sound Bar mit externem Sub bis hin zu frei stehenden Lautsprechern gibt es vielfältige Ansätze.

Wem die durchaus durchgestylten Lautsprechersets (meist noch mit BluRay & Amp Kombigerät) nicht genügen, findet viele Lautsprecher-Systeme die in Wand- und Decke integrierbar sind.
Zwar kostet dann ein Lautsprecher meistens schon mehr als manches „komplett“ Surround Set -> jedoch fängt jetzt auch erst Tonqualität an. Nach oben gibt es kaum noch Grenzen.

Wer High-End Tonqualität fordert und Schalldruck braucht um seine 60qm Plus zu beschallen, findet interessante Lösungen auch im Pro-Bereich.

Eine Kinovorstufe (Cinema-Preamp / Prozessor) wird direkt an die aktiven Lautsprecher angeschlossen.

Tipp: Sie können auch ein Heimkino mit unsichtbaren Lautsprechern realisieren. Es sind zwar Grenzen in der maximalen Lautstärke vorhanden – jedoch besticht das Kino mit purer Architektur. Weitere Informationen gibt es auf cerasonar.de.

High-End Heimkino

Heimkino max. SPL

LCR | Left – Center – Right

Diese Lautsprecher sitzen in der Fläche, auf der auch das Bild zu sehen ist. Im Beispiel unten sitzen diese Lautsprecher hinter der Leinwand eines dezidierten Heimkinoraumes. Ein LCR System muss nicht im Gegensatz zu einem klassischen Stereo Lautsprecher nicht die tiefsten Töne wiedergeben können. Hierfür werden dann schon der obligatorische Subwoofer einer Heimkinoinstallation genutzt. Bei LCR Kinolautsprecher wird häufig das D’Appolito Design genutzt.

SUR | Surroundlautsprecher

Die Lautsprecher für die Effekte werden an den Wänden , in oberen Wandbereich / Ecke zu Decke und von der Decke für moderne 3D- Surroundformate eingetzt. Eine 5.1 bzw. 7.1 Installation hat zwei bzw. vier Wandlautsprecher für die seitlichen und Effekte von hinten im Einsatz. Hierfür können auch der Lautsprechertyp genutzt werden, der auch in der Front installiert wird. Spezielle SUR Lautsprecher hingegen haben ein diffuseres Abstrahlverhalten – sind als Dipol konstruiert.

SUB | Subwoofer

Ein Subwoofer ist ein essentieller Bestandteil eines Heimkinos. Viele Installationen werden mit zwei Subwoofern und mehr realisiert. Dadurch soll die Tieftonenergie gleichmäßiger im Raum verteilt werden. Das geht hin bis zu DBA Double Bass Arrays, bei denen die abgestrahlte Tieftonenergie aus der Front, an der Raumrückseite mit gegenphasig arbeitenden Subwoofern wieder ausgelöscht werden.